Neuigkeiten
<<  Oktober 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4
1113
14151618
2325
282930   

Landesmeisterschaften 2012

In diesem Jahr werden wir in verschiedenen "Rubriken" an den Start gehen. Beginnend mit dem Mixed Anfang März bis zu den Einzelstarts im Mai warten große Herausforderungen auf unsere Starter. Drücken wir die Daumen und wünschen: Gut Holz!

1. Station Mixed: 3 Paare schickten wir an den Start und 2 konnten sich für die Zwischenrunde der besten 20 Teams qualifizieren. Betty & Hasi scheiterten nur knapp mit einem Schnitt von 167,42 und Platz 27 (Übersicht). In der Zwischenrunde konnten sich sowohl Schelli & Thor als auch Kobold & Frickschen verbessern, für einen Platz in der Finalrunde reichte es aber diesmal nicht (Ergebnisse).

2. Station Senioren-Doppel: Je ein Doppel gingen bei den Damen und Herren an den Start. Mit einem tollen 5. Platz in der Vorrunde qualifizierten sich Uschi und Betty für die Finalrunde und konnten diesen auch verteidigen (Ergebnisse). Bei den Herren konnten sich Lothar und Bertold nicht ganz so in Szene setzen, hatten aber einen angenehmen und nette Vormittag (Ergebnisse).

3. Station Senioren-Einzel: Fünf rüstige Vereinsmitglieder (Uschi, Betty, Klausi, Lotte und Bertold) begaben sich dieses Jahr in das Abenteuer Einzelmeisterschaft. Nach einer harten Vorrunde überraschte Bertold, der als Einziger in die Finalrundes einzog, dies aber hochverdient mit einem Schnitt von 187,5. (Ergebnisse Vorrunde). In der Finalrunde konnte er dann das Niveau nicht ganz halten und mußte auch dem "langen Arbeitstag" Tribut zollen. Am Ende wurde es Rang 6! (Ergebnisse)

4. Station Einzel Damen und Herren: Zwei Frauen unf fünf Männer (Gesine, Betty, Dino, Thor, Tommy, Andi und Frickschen) traten dieses Jahr bei der Einzelmeisterschaft an. Sowohl Gesine als auch Thor überstanden die Vorrunde, ein schöner Erfolg! (Vorrunde Damen, Vorrunde Herren). Die Zwischenrunde bedeutete dann allerdings Endstation. (Zwischenrunde Damen, Zwischenrunde Herren)

5. Station Doppel Damen und Herren: Leider musste unser Frauendoppel verletzungsbedingt absagen - gute Besserung Uschi! Bei den Herren gingen Thor/Frickschen, Andy/Tommy und Hasi/Dino an den Start. Und sowohl Thor/Frickschen als auch Andi/Tommy konnten sich als 9. bzw. 13. für die Zwischenrunde qualifizieren (Ergebnisse Vorrunde). Auch in der Zwischenrunde haben unsere beiden Doppel wieder einen tollen Kampf geboten. Am Ende bestätigten Thor/Frickschen den neunten Platz, Andi/Tommy wurden gute 17. (Ergebnisse Zwischenrunde).

Ein toller Ausklang einer langen Saison! 

Alle Ergebnisse gibt es auf den Seiten des LVK/B.

Copyright 2015 BowlingSportClub Magdeburg. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Bertold Schwarz
1494382